MERCATOR ONE | Vermietung

Suchen Sie hochmoderne, flexible Mietflächen für Büro, Handel oder Gastronomie in Duisburg ?

Dann sprechen Sie uns an !

Büroflächen zwischen 400m² und 8.500m².

 

Vermietung Tel.: 0211 - 972 648 01

Das Projektentwicklerteam SK62 Real Estate und Landguard Projektmanagement realisiert für die Devario Mercator One GmbH & Co. KG das Projekt Mercator One, am Portsmouthplatz in Duisburg, unmittelbar zwischen Fußgängerzone und dem Duisburger Hauptbahnhof. In bester Lage von Duisburg entsteht nach den Plänen von Teherani Architects aus Hamburg ein Landmark Building mit ca. 10.000 qm Fläche für Büro, Handel und Gastronomie.

NEWS

August 2019 | Der Rohbau ist bald fertig

 

Juli 2019 | Das Haus wächst

 

Apr. 2019 | Die Untergeschosse werden betoniert
 

Juni 2018 | Die Bauarbeiten am MERCATOR One haben begonnen
 

November 2017  | MERCATOR One präsentiert sich auf der GIMDU in Duisburg
 

Architektur

Eine dezente, anthrazit farbene Aluminium-Verkleidung fügt sich homogen ins Stadtbild ein und nimmt die vorherrschenden Höhen und Bezüge sensibel auf. Geschossweise Rücksprünge bringen Bewegung in den Stadtraum und nehmen Bezug auf die beiden angrenzenden Stadtachsen, die Friedrich-Wilhelm Straße sowie die Fußgängerzone rund um die Königstrasse. Die Fassade ist an den Längsseiten in ein homogenes 2,70 m Raster gegliedert und beidseitig thematisch gleich gestaltet. Am Portsmouth Platz neigt sich die Ostfassade leicht zum Bahnhofseingang. Die sehr dynamischen, sich auffächernden Kopffassaden im Süden und Norden des Baukörpers vollenden dieses Leitmotiv.

 

 

Lage

Mercator One liegt unmittelbar auf der Verbindung zwischen dem Hauptbahnhof und Duisburgs Haupteinkaufsmeile, der Königstrasse. In direkter Nachbarschaft befinden sich der Sitz der Targobank, das in 2017 neu errichtete InterCity Hotel, das Ibis Hotel sowie zahlreiche weitere Handels- und Dienstleistungsunternehmen.

Etwa 100.000 Reisende und Besucher frequentieren den Duisburger Hauptbahnhof durchschnittlich pro Tag. Er wird täglich von rund 700 Nah- und Fernverkehrszügen angefahren. In einem Umkreis von ca. 500 m Luftlinie um das Gebäude befinden sich 4 Linienbushaltestellen, 16 Buslinien, 2 Stadtbahn Haltepunkte und 3 Straßenbahn Haltestellen.

Vermietung

 Bsp. einer halben Büroetage im Ausbau als Zellenbüro.

 Bsp. einer halben Büroetage im Ausbau als Open Space Büro.

Der Gebäudegrundriss, mit einer geschossweise nach oben wachsenden Breite, ist in einer 3-Bund Struktur organisiert. In der Mittelzone befinden sich die zwei Erschließungskerne, sowie WC-Anlagen, Teeküchen und Nebenräume. Somit können die hochwertigen Fassadenflächen durchweg für Arbeitsplätze freigehalten werden.


Auf 5,5 Büroetagen entstehen insgesamt rd. 8.500 qm Mietfläche. Büros zwischen 300 qm als kleinster Einheit und 1.200 qm bis 1.700 qm für eine komplette Büroetage lassen eine hochflexible Anpassungsfähigkeit an individuelle Nutzerbedürfnisse an diesem verkehrstechnisch herausragenden und hochvisiblen Standort in Duisburg zu.  Dabei können Nutzungen wie Großraumbüros, Bürolandschaften, Kombi und -Teambüros mit Meeting Zonen ebenso selbstverständlich angeboten werden, wie klassische Einzelbüros.

 

 

 

 Gastronomie- und Handelsflächen im EG

Das Erdgeschoss des Mercator One bietet auf insgesamt 1.200 qm Nutzfläche ideale Möglichkeiten für gastronomische Angebote wie Restaurants, Cafés oder Convenience Stores. Die Fassade ist hier großflächig, in 5.40m Fassadenfelder gegliedert.

 

Teilbar in 4 Einheiten mit jeweils ca. 300 qm Mietfläche, möchten wir an diesem einmaligen Standort in Duisburg hochwertige gastronomische Konzepte in Verbindung mit einer großzügigen Aussengastronomie etablieren. Die gastronomischen Angebote sowie die Shoplächen im Erdgeschoss werden den neuen Portsmouth Platz, zusätzlich beleben und Passanten zum Verweilen einladen.

Visualisierungen und Pläne: Hadi Teherani Architects

Bildrechte: Devario Mercator One GmbH & Co. KG; IQ Real Estate GmbH

Druckversion Druckversion | Sitemap
Landguard Immobilien GmbH