Mercator One

Key Facts

Entwicklung, Bau und Vermietung eines 7 geschossigen Bürohauses, an der Mercatorstrasse in Duisburg, unmittelbar vor dem Duisburger  Hauptbahnhof, als Service Development für das Family Office Devario.  

 

Standort                   Duisburg (Innenstadt | Hauptbahnhof)

 

Projektart                 Service-Development

 

Nutzungsart             Büro, Handel, Gastronomie

 

Mietfläche ca.          10.000 m²

 

Architektur               Teherani Architects, Hamburg

 

Endinvestor             Devario Invest, Monheim

 

Status                      Fertigstellung, Vollvermietung

 

Bei der Realisierung der markanten Fassade des Mercator One wurde eine innovative, nachhaltige Aluminiumlegierung mit einem Recyclinganteil (Material aus Abrissprojekten, Alt-Autos etc.) von über 75% eingesetzt. Recyceltes Aluminium weist dieselbe Qualität wie neues auf und ist äußerst nachhaltig. Die Herstellung erfordert nur 5 % der Energie, die für die Neu-Produktion von Aluminium eingesetzt wird.

 

Video (Teherani Architects & Wicona)

NEWS

60 seconds to napoli kommt nach Duisburg in das Mercator One

Mercator One mit Architekturpreis ausgezeichnet

Hermann Commerce mietet 400m² im Mercator One

DB Netz zieht ins Mercator One am Hauptbahnhof

Sanvartis sichert sich über 3.000 m² Bürofläche im Mercator One in Duisburg

Die Sparda-Bank West zieht als einer der Ankermieter ins Erdgeschoss des Mercator One am Portsmouthplatz in Duisburg

Visualisierungen und Pläne: Hadi Teherani Architects

Bildrechte: Devario Mercator One GmbH & Co. KG 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Landguard Immobilien GmbH